• Sanfte Berührung
  • Vertrauen
  • Tiergestützte Therapie
  • Aufmerksamkeit
  • Teamarbeit
  • Freude am Arbeitsplatz

Ursprung:

Alternativ zur Animal Assisted Therapie (AAT) gibt es den Begriff der Animal Assisted Pedagogy (AAP). Sie wird als pädagogische Fördermaßnahme verstanden, in der Gruppen von verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen und leichten Handicaps durch das Medium Tier positiv in ihrer Entwicklung gefördert werden sollen.

Nähe zulassenGruppengemeinschaft festigen

TG-Team-Berlin:

  • wird nur von einem zertifizierten TG-Team-Berlin für TGP durchgeführt
  • Hundehalter hat abgeschlossene Berufsausbildung in einem pädagogischen oder anderweitig sozialen Bereich
  • Tiergestützte Pädagogik als pädagogische Fördermaßnahme
  • Es liegt ein Förderbedarf beim Klienten vor
  • die zentrale Bedeutung liegt bei der vorherigen Festlegung und Definition der Förderziele
  • genaue Zielvorgabe ist wichtig (Grobziele)
  • Dokumentation des Einsatzes sinnvoll

 

Einsatzgebiete:

  • Kindergarten
  • Heim für Behinderte
  • Kinderheime
  • Schulprojekte
  • Jugendprojekte
  • Tagesstätte für geistig/körperlich/psychisch Beeinträchtigte
  • Betreutes Wohnen für Jugendliche

TG-Team-Berlin bildet Teams aus
TierGestütztes-Team-Berlin +++ Tania Gallardo & Andreas Teichfischer GbR +++ Uhlandstr. 101 +++ 10715 Berlin-Wilmersdorf
Telefon: 030 / 85 40 89 81 +++ www.tg-team-berlin.de +++ info@tg-team-berlin.de