• Sanfte Berührung
  • Vertrauen
  • Tiergestützte Therapie
  • Aufmerksamkeit
  • Teamarbeit
  • Freude am Arbeitsplatz

Die komplette Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team / Pädagogischen Begleithunde-Team (nach TG-Team-Berlin) besteht aus:

 
  • Ausbildung für TGT/TGP (Tiergestützte Therapie/Tiergestützte Pädagogik) 5 Ausbildungsblöcke incl. 4 Lerngruppen zwischen den Blöcken: zusätzliches Hundetraining, Buchvostellung, Videovorstellung, Artikel, Vortrag
  • Prüfung

Zwischen den einzelnen Ausbildungsblöcken legen wir wert auf Selbststudium. Praktisches Training ist uns ebenso wichtig wie die theoretischen Grundlagen bis hin zu Versicherungs- und Abrechnungsfragen.

Zu jedem Ausbildungsblock sind jeweils alle Dozenten anwesend.
Zusätzlich sind zwischen den Blocks online Einzelbesprechungen mit den Dozenten möglich.
 

Die Ausbildung mit Prüfung für TGT/TGP umfasst:

 430 Unterrichtseinheiten (UE) / Fortbildungspunkte

  • 5 Ausbildungsblöcke (Präsenzzeit) (80 UE)
  • Videovorstellung (24 UE)
  • Buchvorstellung (16 UE)
  • Artikel über Tiergestützten Einsatz (16 UE)
  • Vortrag über tiergestützte Arbeit (20 UE)
  • 4 Lerngruppen (Präsenzzeit) (64 UE)
  • Hundetraining (128 UE)
  • Prüfung (Fallarbeit, Theorie- u. Hundeprüfung, evtl. Nachbesprechung) (82 UE)

 Inhaltlich werden in den Ausbildungsblöcken u. a. folgende Themen erarbeitet:

  • Eigene Erfahrungen mit Tieren
  • Geschichtliche Entwicklung der Tiergestützten Arbeit
  • Räumliche und materielle Voraussetzungen
  • Ausprobieren verschiedener Methoden des TG-Teams-Berlins
  • Was sollte ein Hund an Fähigkeiten u.Verhalten mitbringen?
  • Erziehung und Kommunikation mit dem Hund
  • Gründe und Grenzen für den Einsatz von Tiergestützter Therapie/Pädagogik/Aktivität
  • Kommunikationssignale und Beschwichtigungssignale der Hunde
  • Fallbeispiele: Einsatz von Tiergestützter Therapie/Pädagogik/Aktivität
  • Mögliche Krankheitsbilder der Klienten aus der Sicht verschiedener Berufsgruppen
  • Tierhhaftpflichtversicherung und Hundesteuer
  • Der Hund im Team: Aufklärung von Kollegen
  • Hilfreiche Hunde- u. Umgangsregeln
  • Beispiele für die Einsatzdokumentation
  • Spielgeräte im Einsatz mit dem Hund
  • Rollenspiel mit Zielformulierungsübung
  • Übersicht über Vereine und Verbände des Tiergestützten Einsatzes
  • Unterschiede zwischen TGT/TGP/TGA
  • Einsatzdokumentationen und Einsatzvorbereitungen
  • Wann gehe ich zum Tierarzt? / Übertragbare Krankheiten
  • Hygienevorschriften
  • Öffentlichkeitsarbeit / Darstellungsmöglichkeiten
  • Kynologie
  • Tellington TTouch Methode
  • Hausarbeit: Analyse der Videos
TG-Team-Berlin bildet Teams aus
TierGestütztes-Team-Berlin GbR +++ Tania Gallardo - Andreas Teichfischer - Sabrina Karl - Anne Wiedmer +++ Uhlandstr. 101 +++ 10715 Berlin-Wilmersdorf
Telefon: 030 / 85 40 89 81 +++ www.tg-team-berlin.de +++ info@tg-team-berlin.de